Pulsations Dämpfer / Durchflussmengen Akkumulatoren für DLMP Systeme

In-place Flushable Flow Fluctuation Smoothing Dampner Selection Druckluftbetriebene Doppelmembran "DLMP" Förderung plus spülbare (FIP) Volumenschwankung Dämpfer Zur maximalen Wirksamkeit montiere den Dämpfer an die Pumpe wie unten gezeigt. Wähle niemals aus, bevor klar ist wie montiert werden kann.

Pulsations Dämpfer / Durchflussmengen Akkumulatoren für DLMP Systeme Pulsationsdämpfer / Volumenstrom Akkumulatoren für DLMP Systeme Lagertanks chemischer Konzentrate VOLUMENSTROM Nur dafür ist der Pumpen-Lieferant zuständig Hubzahl DLMP A. Rollmembran Dämpfer & DLMP B. PTFE Flachmembran Dämpfer & DLMP C. Kunststoff + Blasenmembran Dämpfer & DLMP D. Edelstahl + Blasenmembran Dämpfer & DLMP Beruhige das Pumpenverhalten entsprechend der System Anforderungen In-Place spülbarer PipeHugger LP, EPDM und Edelstahl & PVC oder Hastelloy FlexFlon FlexOrber PipeGuard EPDM oder Butyl + PVC PipeGuard SS, NBR/Buna + Edelstahl Mischtanks Kalibrationssäule

Akkumulation von Durchflussmengen- Schwankungen bei DLMP’s DRUCK ZEIT DANACH

Durchflussmengen-Schwankungen von DLMP’s akkumulieren. Durchflussmengen-Schwankungen entstehen bei DLMP’s durch den Stillstand der Pumpe beim Umschalten von Links- auf Rechtshub. Dieser Stillstand des Volumenstroms wird durch akkumulieren der Spitzenwerte kompensiert. Durch akkumulieren der Spitzenwerte zum Füllen der Stillstandszeit wird die Förderung gleichmäßiger. Akkumulierter Förderstrom ohne Schwankungen, verhindert plötzliche Beschleunigungen, positive und negative. Der Druck durch gleichmäßige Förderung ist gleichmäßig; da keine Druckpulsation durch Durchflussmengen-Schwankungen auftritt, sind diese Akkumulatoren KEINE „Dämpfer“. Da eine Druckpulsation so verhindert wurde, gibt es nichts zu „dämpfen“. Somit handelt es sich um Akkumulatoren, nicht Druckpulsation Dämpfer.

Akkumulatoren (“Dämpfer”) an DLMP’s gegen Durchflussmengen-Schwankungen gibt es in vielen Materialien und Bauarten: Druckluft-Doppelmenbranpumpen mit PulseGuard ® Dämpfern Kunststoff FlexFlon Edelstahl durchströmt gerade durchströmt, FlexHose Für Durchflussmengen-Schwankungen in Kunststoff-Verrohrung, siehe Vermerk 1, Informationen über Kunststoff-Dämpfer. Für Durchflussmengen-Schwankungen in Edelstahl-Verrohrung, siehe Vermerk 2, Informationen über Edelstahl-Dämpfer. Für Durchflussmengen-Schwankungen & PTFE/Teflon Membrane, siehe Vermerk 3, Informationen über PTFE- / FlexFlon- Membran-Dämpfer. Für Durchflussmengen-Schwankungen in Systemen die ab und zu gespült werden müssen, siehe Vermerk 4, Informationen über Dämpfer mit 2 Anschlüssen zum ‚In-Place-Spülen’, ein Eintritt & 1 Austritt SIEHE UNTEN

SCHEMATISCH: Typisches Dämpfer System in Kunststoff, ‚In-Place-Spülbar’ Elastomer Blasenmembrane in PVC oder PP Gehäuse. Alternativer Dämpfer FLEXORBER mit FLEXFLON Poly-Vinyl-Chloride „PVC“ Kunststoff-Gehäuse + Elastomer Blasenmembrane siehe bitte die PIPEGUARD  PLAS Serie, für Informationen Abmessungen und Gewicht, teils ab Lager. Zum Beruhigen der Förderung unter 3 bar, oder zum Spülen des Systems, wähle immer DURCHSTRÖMTE Dämpfer mit 2 Anschlüssen. Unter 3 bar (ca. 40 PSI) Druck, kommt ein Fluid mit mehr als 50 cP zum Stillstand bevor es durch ein „T-Stück“ wieder ausströmt und bewirkt so Pulsation im System. Poly-Propylen “PP” Hinweise zur Montage für Akkumulation und Spülbarkeit.

Die Akkumulation von Durchflussmengen Schwankungen bei DLMP kann mit einem Einzelanschluss über ein “T-Stück” erreicht werden, bei der geringen Hubzahl hat das Fluid genug Zeit durch einen Einzelanschluss einzutreten, zum Stillstand zu kommen und wieder auszutreten.
BITTE SIEHE UNTEN

Edelstahl + FlexFlon siehe Serie FlexOrber SS/LP mehr Info, Maße, Gewichte, Lagerhaltigkeit Zeichnungen. Pulsationsdämpfer gibt es auch mit Einzelanschluss, durchströmte sind jedoch Standard + kostengünstiger. Den zweiten Anschluss der Standard Dämpfer kann man z.B. zum Entleeren nutzen. Hinweise zur Montage für Akkumulation mit PTFE & VA

Akkumulieren von Durchflussmengen Schwankungen von viskosen Fluiden erfordert eine durchströmte Konfiguration, sonst besteht nicht genügend Zeit, bedingt durch die Fließgeschwindigkeits Verzögerung, zum Eintreten, zum Stillstand kommen und wieder Austreten durch einen Einzelanschluss.
BITTE SIEHE UNTEN

Produktberührt Kunststoff / Edelstahl + Elastomer Flex-Tube für hohe Viskosität, Lebensmittel und Getränke Applikationen. Siehe PumpGuard Serie für mehr Information dieser nach Spezialeinheiten, Maße, Gewichte und Zeichnung. PumpGuard  Plas PVC Standardmäßig montierbar über mit Flanschplatte 150 lb / PN 16 Hydraulisch getriebene Membran Pumpe bis 20 bar / 300 PSIg Montage für Akkumulation bei viskosem Fluid

Kunststoff + FlexFlon siehe Serie FlexOrber Plas. mehr Info, Maße, Gewichte, Lagerhaltigkeit Zeichnungen. Für Applikationen mit PTFE Membrane, bieten wir LDI FlexFlon an, ein PTFE, dass zur Erhöhung der Elastizität, angeschmolzen und wieder neu geformt wird – so ist keine Elastomer Stützmembrane nötig. Installationen mit PTFE & Kunststoff

Edelstahl + Elastomer Blasenmembrane siehe Serie PipeGuard SS/LP mehr Info, Maße, Gewichte, Lagerhaltigkeit Zeichnungen. Die Anfälligkeit für Schäden am Kunstoff und geringere Kosten für unsere Edelstahl Dämpfer, macht PipeGuard SS zur sichereren und günstigeren Wahl. Montage für Akkumulation wo keine Spülbarkeit nötig ist.

Dreimal weiter pumpen ohne zusätzliche Druckluft, ruhiger Förderstrom wie bei einer Turbine, installiere: Pulsationsdämpfer in Kunststoff / VA mit Elastomer / FlexFlon

Sicherstellen von geringsten Kosten und bester Wirksamkeit durch Standard Montage.

Dreimal weiter pumpen ohne zusätzliche Druckluft an Druckluftmembranpumpen, ruhiger Förderstrom wie bei einer Turbine, durch Installation von Kunststoff oder Edelstahl Pulsationsdämpfer mit Elastomer oder FlexFlon PTFE.

PulseGuard Pulsationsdämpfer sind konstruktiv so ausgelegt um auf Druckpulsation anzusprechen, die hervorgerufen wird durch den Widerstand des Systems gegen Durchfluss. Daher liegt unser Augenmerk mehr auf dem Verrohrungssystem als auf den Pumpen.

Wenn Sie über einen Pulsationsdämpfer oder eine Pumpen-Applikation mehr wissen wollen, sprechen bitte PulseGuard an.

DRUCKLUFTMEMBRANPUMPE mit PulseGuard Pulsationsdämpfer in:
1. KUNSTSTOFF
2. EDELSTAHL (oder A20, HC22, PVDF überkleidet usw.)
3. PTFE „FlexFlon“
4. „DURCHSTRÖMT“

Für Edelstahl + FlexFlon siehe Serie FlexOrber SS/LP mehr Info, Maße, Gewichte, Lagerhaltigkeit, Zeichnungen.

Pulsationsdämpfer gibt es auch mit Einzelanschluss, durchströmte sind jedoch Standard + kostengünstiger. Den zweiten Anschluss der Standard Dämpfer kann man z.B. zum Entleeren nutzen.

Für Kunststoff + FlexFlon siehe Serie FlexOrber Plas. mehr Info, Maße, Gewichte, Lagerhaltigkeit Zeichnungen.

Für Applikationen mit PTFE Membrane, bieten wir LDI FlexFlon an, ein PTFE, dass zur Erhöhung der Elastizität, angeschmolzen und wieder neu geformt wird – so ist keine Elastomer Stützmembrane nötig.

Für Kunststoff + Elastomer Blasenmembrane siehe Serie PipeGuard Plas., mehr Info, Maße, Gewichte, Lagerhaltigkeit, Zeichnungen.

Unter 3 bar (ca. 40 PSI) Druck, kommt ein Fluid mit mehr als 50 cP zum Stillstand bevor es durch ein „T-Stück“ wieder ausströmt und bewirkt so Pulsation im System.

Zum Beruhigen der Förderung unter 3 bar, oder zum Spülen des Systems, wähle immer DURCHSTRÖMTE Dämpfer mit 2 Anschlüssen.

Für Edelstahl + Elastomer Blasenmembrane siehe Serie PipeGuard SS/LP mehr Info, Maße, Gewichte, Lagerhaltigkeit, Zeichnungen.

Die Anfälligkeit für Schäden am Kunststoff und geringere Kosten für unsere Edelstahl Dämpfer, macht PipeGuard SS zur sichereren und günstigeren Wahl.

Plastic or Stainless wetted + Elastomer FlexTube is for high viscosity, and food or beverage applications. Please go to the PumpGuard range price list at www.pulsation-dampers.co.uk, "parts to build" items, and drawing, or select by connection, opposite.

PumpGuard/PLAS in PVC or PP
All boltings are in “thread-certs” end faces to ANSI 150# or DIN PN10. Hydraulically (water) operated, double ended diaphragm pumpe up to 275psi or 19 Bar.

Wenn echte Dämpfer agieren, lassen sie Flüssigkeit passieren,
aber die Druckpulsation wird gefressen, man kann sie nicht mehr messen.

 

Druckpulsations Kennlinien

Fluid Flow Control Fluid-Flow-Control.com The Fluid Flow Control Source Pumps Accumulators Filters Dampers Heat Exchangers Valves Mixers P.I. / Pressure Indicators Controls Meters Vessels

PulseGuard Pulsationsdaempfer PulseGuard - Schutz vor Pulsation Pulsationsdämpfer dämpfen Druckpulsation PulseGuard Pulsationsdämpfer Pulsations Dämpfer Informationen bezogen auf Pumpentyp PulseGuard Pulsationsdämpfer / Pulsationsdämpfung Index
Fluid Flow Control Animations
Fluid Flow Control Animations
 
>
>
>
>
>
>
>

 

>
>
>
>
>
>

 

DURCHFLUSSMENGENSCHWANKUNG

>

 

>

 
>
 
 
>
>
>