Dämpfer für Exzenterschneckenpumpen, Installation

Pressure Pulsation Stabalizer Tables for Progressive Cavity Pumps Volumenschwankung & Druckpulsation, Pulsation Stabilisator Tabellen für Rohrsysteme von Verdrängerpumpen Zur maximalen Wirksamkeit montiere den Dämpfer an die Pumpe wie unten gezeigt. Wähle niemals aus, bevor klar ist wie montiert werden kann.

Beruhige Exzenterschneckenpumpen Systeme mit einem günstigen Pulseguard ® Pulsationsdämpfer
1) Möglich
2) Besser, aber -
3) Sicher am besten geeignet für 2” bis 12”

PipeGuard, mit Blasen-Membrane. SCHTZT GEGEN ROHRLEITUNGSPROBLEME Unter der Vorraussetzung eines nicht sehr viskosen Fluids, wird die restliche Pulsation nicht so gro  sein um das System zu schtteln, nachdem das  berschssige Fluid in Bruchteilen einer Minute durch den Einzelanschluss in den dämpfer eintritt, verharrt und wieder ins System zurckstr mt. Der einzige Vorteil vom Einzelanschluss ist der gr ere Durchmesser. Addiert man die Kosten fr das ben tigte T-Stck und 3 Flansche hinzu, sieht diese Methode nicht kosteng nstig aus. PipeGuard, der Prozess-Industrie 1965 vorgestellt, hat den Vorteil einer Blasen- Membrane, die aus einem Stck hergestellt ist. Diese Blasen- Membranen werden nicht verklebt oder an andere St cke anvulkanisiert und sind in hoch bestndigen Elastomeren verf gbar.
PipeGuard mit Blasen-Membrane, schützt gegen Rohrleitungsprobleme. Unter der Vorraussetzung eines nicht sehr viskosen Fluids, wird die restliche Pulsation nicht so groß sein um das System zu ‚schütteln’, nachdem das überschüssige Fluid in Bruchteilen einer Minute durch den Einzelanschluss in den Dämpfer eintritt, verharrt und wieder ins System zurückströmt. Der einzige Vorteil vom Einzelanschluss ist der größere Durchmesser. Addiert man die Kosten für das benötigte „T-Stück“ und 3 Flansche hinzu, sieht diese Methode nicht kostengünstig aus. PipeGuard, der Prozess-Industrie 1965 vorgestellt, hat den Vorteil einer Blasen-Membrane, die aus einem Stück hergestellt ist. Diese Blasen-Membranen werden nicht verklebt oder an andere Stücke anvulkanisiert und sind in hoch beständigen Elastomeren verfügbar.


PipeHugger mit Rollmembrane – fluidgefüllt/gasüberlagert. Wo die Viskosität des Förderguts niedrig genug ist, damit die Pumpe falls nötig ansaugen kann, ermöglicht der Vorteil des direkten Anströmens der Durchflussmengen-Schwankungen auf die Membrane, ohne jegliche Druckänderungen hervorgerufen durch Fließrichtungsumkehr, das beste Dämpfungsresultat.
Auch die weiteren Vorteile, wie In-Line-Spülbarkeit, getrennter Ein- und Austritt, Einsetzbarkeit für feststoffbeladene Flüssigkeiten, machen die PipeHugger zur ersten Wahl für kleinere Systeme mit bis zu 2“ Rohrleitungen.
Größtenteils lagerhaltig stellen diese Einheiten die preislich günstigsten durchströmten Pulsationsdämpfer dar.
PipeHugger, HEUTE SCHON WAS GUTES FÜR IHRE ROHRLEITUNG GETAN? Diese Dämpfer-Serie wurde 1979 vorgestellt, um eine Membrane anbieten zu können, die Feststoffanteile quasi ‚abschüttelt’ und sie nicht zwischen Membrane und Gehäusewandung einschließt. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass nicht mehr das gesamte Gehäuse aus gegen das Fluid beständigem Material sein muss. Abfangen von Pulsation / In-Line-Spülbarkeit / Wartungsfreundlich - Schnelle Demontage. Bei genügend niedriger Viskosität, wo eine Pumpe “Ansaugen” muss, hilft der Richtungswechsel in einem PipeHugger.

PumpGuard mit „ FlexTube” Schlauchmembrane. In Systemen die durch so hohe Viskositäten charakterisiert sind, dass ein Zwangszulauf zur Pumpe notwendig ist, ist ein PUMPGUARD mit ungehinderter Durchströmung, verfügbar für 2“ bis 12“ Rohrleitungen und in niedrigen Druckstufen, die vom Endanwender bevorzugte Lösung gegen Überlastung der Pumpe und ein ruhiges System.

Whle niemals aus, bevor klar ist wie montiert werden kann.

When you see a pulsationsdämpfer or a pumpe of particular interest, please request literature dedicated to that subject

Wenn echte Dämpfer agieren, lassen sie Flüssigkeit passieren, aber die Druckpulsation wird gefressen, man kann sie nicht mehr messen.

PUMPEN erbringen VOLUMENSTROM, SYSTEME erbringen DRUCK, Druckpulsation ist eine Reaktion auf Druchflussmengen Schwankungen durch Ventile usw., die System Reaktion wird durch das SYSTEM hervorgerufen - sie liegt NICHT im Verantwortungsbereich des Pumpenlieferanten.

 

Druckpulsations Kennlinien

Fluid Flow Control Fluid-Flow-Control.com The Fluid Flow Control Source Pumps Accumulators Filters Dampers Heat Exchangers Valves Mixers P.I. / Pressure Indicators Controls Meters Vessels

PulseGuard Pulsationsdaempfer PulseGuard - Schutz vor Pulsation Pulsationsdämpfer dämpfen Druckpulsation PulseGuard Pulsationsdämpfer Pulsations Dämpfer Informationen bezogen auf Pumpentyp PulseGuard Pulsationsdämpfer / Pulsationsdämpfung Index
Fluid Flow Control Animations
Fluid Flow Control Animations
 
>
>
>
>
>
>
>

 

>
>
>
>
>
>

 

DURCHFLUSSMENGENSCHWANKUNG

>

 

>

 
>
 
 
>
>
>